Project Description

AIM™ AC-Eingangs-Front-End-Modul

AC-Eingangsfilter und Gleichrichter für PFMs in einem VIA-Gehäuse

Das AIM ist ein AC-Front-End-Modul, das mit weltweiten Wechselstromnetzen verbunden ist. Die AIM-Produktlinie bietet Kombinationen aus Netzgleichrichtung, EMI/RFI-Filterung, Überspannungsschutz und Einschaltstrombegrenzung, um eine nicht isolierte gleichgerichtete AC-Netzspannung in robusten, kompakten Gehäusen mit niedrigem Profil bereitzustellen. Bei Verwendung in Verbindung mit DC/DC-Wandlern von Vicor kann eine universelle AC-Eingangs-, High-Density-, Low-Profile-Stromversorgung mit Ausgängen von 1 bis 95 VDC realisiert werden.