Project Description

EMI-Eingangsfiltermodule

Aktive EMI-Filtermodule

Die QPI-Familie aktiver EMI-Filter bietet leitungsgeführte Gleichtakt- (CM) und Gegentakt- (DM) Dämpfung von 150 kHz bis 30 MHz (CISPR22-Bereich). Die proprietäre aktive Filterschaltung bietet eine hervorragende Dämpfung bei niedrigen Frequenzen, die zur Unterstützung der Grenzwerte der EN-Klasse B, einschließlich PICMG 3.0 für ATCA-Karten, bestimmt ist. Im Vergleich zu passiven Lösungen reduziert die Verwendung von aktiver Filterung die Lautstärke der Gleichtaktdrossel, wodurch ein flaches, oberflächenmontierbares Gerät bereitgestellt wird. Eine kleinere Größe spart wertvollen Platz auf der Platine und die reduzierte Höhe verbessert den Luftstrom in Blade-Anwendungen. Der MQPI-18 dämpft leitungsgeführtes Gleichtakt- (CM) und Gegentakt-(DM)-Rauschen für MIL-PRMs mit 28-V-Eingang, um die EMI-Anforderungen von MIL-STD-461F für leitungsgebundene Rauschmessungen zu erfüllen. Der Filter arbeitet innerhalb des vollen Eingangsbetriebsbereichs eines 28-V-MIL-PRM und unterstützt 7-A-Lasten bis zu 85 °C (TA) ohne Leistungsminderung.